Presse-Aussendung der Musik und Kunst Privatuniversität Wien

MUSIK UND KUNST Privatuniversität Wien

Quelle: http://www.muk.ac.at/news/uebersicht/artikel/news/19700817/engagement-in-tanz-der-vampire-fuer-anja-wendzel-und-mark-seibert/
01.04.2016 — Musical/Operette/Singspiel

 

 

 

Engagement in "Tanz der Vampire" für Anja Wendzel und Mark Seibert

Studentin Anja Wendzel
Absolvent Mark Seibert © VBW Schell
Die Studierende aus dem Universitätslehrgang Klassische Operette und der Absolvent des Studiengangs Musikalisches Unterhaltungstheater wurden für die Wiederaufnahme des beliebten Musicals in Berlin gecastet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anja Wendzel wird nicht nur im Gesangs-Ensemble der "Vampire" zu sehen sein, sondern wurde auch als Zweitbesetzung der Hauptrolle Sarah im Stage Theater des Westens (Berlin) und im Deutschen Theater (München) engagiert.

Aber die passionierte Operettenstudentin ist nicht die einzige Verbindung zur MUK, denn auch die Hauptrolle im Tanz der Vampire wurde mit einem MUK-Absolventen besetzt: Mark Seibert, der bereits in zahlreichen beliebten Musicals zu sehen war, wird bis Mitte Juli die zentrale Rolle des Graf von Krolock übernehmen. 

Anja Wendzel brachte bereits im zarten Alter von 16 ihr eigenes, selbst komponiertes und getextetes Musical Ich bin Ich auf die Bühne, was ihr den Musikpreis ARTIKUS einbrachte. Nach einem Diplom und der Paritätischen Bühnenreifeprüfung für Musical, führten sie erste Engagements nach Deutschland, wo sie als Constance in 3 Musketiere und als Rose und im Ensemble in Der Geheime Garten zu sehen war. Im Rahmen dieses Engagements übernahm sie auch erstmals die Abendspielleitung und die Aufgaben einer Regieassistenz. Im Herbst 2015 fasste sie den Entschluss, sich im Universitätslehrgang Klassische Operette bei Wolfgang Dosch weiterzubilden. „Ein Künstler sollte sich immer weiterbilden, neugierig bleiben und versuchen, über sich selbst hinauszuwachsen“, so Wendzel, „das Studium an der MUK gibt mir einen weiteren Feinschliff!“.

Der 36-jährige Deutsche Mark Seibert studierte von 2001 bis 2005 am damaligen Konservatorium der Stadt Wien und schloss sein Studium mit Auszeichnung ab. Unterricht am renommierten Lee Strasberg Theatre NYC ergänzte seine Ausbildung. Danach eroberte er die Bühnen der Welt im Sturm und begeisterte das Publikum als Willard in Footloose, Tybalt in Romeo & Julia, Claude in Hair,  Fiyero in Wicked - Die Hexen von Oz, Ranger in Der Schuh des Manitu, Galileo in We Will Rock You, Jesus in Jesus Christ Superstar, Lancelor in Artus – Excalibur und in seiner berühmtesten Rolle als Tod in Elisabeth. Schon 2006 wurde er als bester deutscher Nachwuchsdarsteller ausgezeichnet und erhielt ein Stipendium der berühmten Londoner Royal Academy of Music.

Wir gratulieren und wünschen Anja Wendzel und Mark Seibert das Beste für die Spielzeit Berlin!

NÄCHSTE TERMINE

 

17.09. - 28.01.2018:

Von Mittwoch - Montag:

TANZ DER VAMPIRE

Theater an der Elbe, Hamburg

Ensemble & Sarah (Cover)

25.09.2017

Die GALA der MUSICALS

Renitenztheater Stuttgart

 

06.10.2017

Anja meets Mark Seibert

Hotel Le Meridien | Wien

 

21.04.2018

Musical Gentlemen

Quadrium Wernau

... BesucherInnen haben bis-her meine Homepage be-sucht. Herzlichen Dank für Ihr Interesse!

Druckversion Druckversion | Sitemap
2016©Wendzel Consulting