Tanz der Vampire – Die Story

Vom 5.10.2016 bis 15.01.2017 schickt Tanz der Vampire das Münchner Publi-kum auf Vampirjagd. Das Musical zählt zu den erfolgreichsten in deutscher Sprache entwickelten Musicals überhaupt. Vorlage dafür ist Roman Polanskis gleichnamiges Film-Meisterwerk aus dem Jahr 1967.

Auf der Suche nach Vampiren kommt der kauzige Forscher Professor Abronsius mitten in Transsilvanien dem Ziel seiner Reise gefährlich nahe. Sein junger Assistent Alfred verliebt sich in die Wirtstochter Sarah – doch auch der düstere Graf von Krolock will die Schöne besitzen und lockt sie auf sein Schloss. Humorvoll erzählt und grandios insze-niert, entfaltet sich in diesem großen Musical-Klassiker eine schaurig-schöne Geschichte, die Ihnen garantiert einen wohligen Schauer über den Rücken jagen wird!

Der etwas unbeholfene Alfred verliebt sich Hals über Kopf in Sarah, die wunderschöne Wirtstochter. In der Schenke stoßen Professor Abron-sius und sein Assistent auf Unmengen von Knoblauch und bald auch schon auf eindeutige Bisswunden.

Die Wirtin macht sich ernstlich Sorgen, ahnt sich doch um das Interesse des Vampirgrafen an ihrer Tochter Sarah.

 Nicht nur Alfred, sondern auch Krolock hat ein Auge auf die junge Sarah geworfen. Der Vampirgraf taucht überraschend in ihrem Badezimmer auf und lädt Sie auf sein Schloss - zum Ball des Jahres um Mitternacht ...!

Sarah folgt der Einladung und läuft von zu Hause weg. Ihr Vater, der Wirt, versucht sie vom Schloss zurück zu holen. Kurz darauf wird er von Bauern nur noch tot aufgefunden -  mit zwei Bisswunden im Hals. Professor Abronsius weiß: Hier hilft nur noch ein Pfahl ins Herz gerammt, um zu verhindern, dass auch der Wirt ein "Lebender Untoter" wird ... 

Professor Abronsius möchte das Übel an der Wurzel packen und macht sich mit seinem Assistenten Alfred auf, um das Schloss und seinen Grafen zu finden ...

In den nun folgenden 24 Stunden überschlagen sich die Ereignisse und finden ihren Höhepunkt auf dem Mitternachtsball im Schloss. Der Herr des Schlosses ruft seine Un-tergebenen aus ihren Gräbern zusammen, damit sie sich zum großen Fest versam-meln. Unter den Augen von Abronsius und Alfred bittet Graf Krolock Sarah zum Tanz und das Mädchen ist wie benommen von seiner dämonischen Ausstrahlung. Werden sie einen Weg finden, ihrem vermeintlichen Schicksal zu entkommen? Die Auflösung ab dem         5. Oktober im Deutschen Theater in München!

Fotos: Stage Entertainment | Jan Ammann | Snapshots.de

NÄCHSTE TERMINE

 

17.09. - 28.01.2018:

Von Mittwoch - Montag:

TANZ DER VAMPIRE

Theater an der Elbe, Hamburg

Ensemble & Sarah (Cover)

21.04.2018

Musical Gentlemen

Quadrium Wernau | Deutschland

... BesucherInnen haben bis-her meine Homepage be-sucht. Herzlichen Dank für Ihr Interesse!

Druckversion Druckversion | Sitemap
2016©Wendzel Consulting